Startseite
    Episode 23
    Episode 22
    Episode 21
    Episode 20
    Episode 19
  Gästebuch



  Links
   
   Hofblog August bis November
   
   Hofblog März bis Juni
   
   mein Arbeitsplatz



http://myblog.de/hofblog2

Gratis bloggen bei
myblog.de





Episode 22

Episode 22  (31. Juli 2010)

 

Hallo zusammen!

Nach 3 Urlaubstagen und 2 Regentagen letzte Woche habe ich für diese Blogg-Episode leider nicht viel an Bildmaterial zu bieten. Da ich etwas über der Halbzeit auf Binzenloo bin schlage ich doch einen kleinen Rückblick vor. 

 

Woche 1 (1. März): Ja die erste Woche... das weiss ich noch gaaanz genau... da hatte ich Muskelkater ohne Ende, autsch! Musste mich erst an die körperliche Arbeit gewöhnen:

 

Woche 2: Au ja... das war das Malleur mit dem Güllloch, wo ich zur Hälfte drin verschwunden bin...: 

 

Woche 3: Immer schön Bettchen machen für die Damen damit sie's auch schön weich und kuschlig haben:

 

Woche 4: Olivia, Otto und Oskar sind eingetroffen. Wie klein und scheu sie da noch waren...:

 

Woche 5: Der Frühling kommt und mit ihm erwacht nicht nur die Vegetation aus ihrem Winterschlaf:


Woche 6: Gleich 7 Kälber kamen im April auf die Welt. Felicia hatte sicherlich den schwersten Start da sie die Geburt nur knapp überlebte:

 

Woche 7: Esa liess uns kaum an ihr Junges ran. Ihr Mutterinstinkt ist derart ausgeprägt, dass sie uns attakierte sobald wir in die Nähe von klein Emil kamen. Man beachte wie vorsichtig sich Karin nähert:

 

 

Woche 8: Habe eine neue Leidenschaft entdeckt, Traktor fahren, yeah... 

 

Woche 9: Es blüht so schön rund herum...: 

 

Woche 10: Kampf der Titanen...

 

Woche 11 (mitte Mai): Der Garten ist bereit und was kam dann...? Regen, Regen, Regen für eine lange Zeit:    

 

Woche 12: Der Heustock wird mit Nachbarshilfe geleert und die Ballen (je 25 kg) auf die Stallböden verteilt, ...von Hand... uff...:

 

 

 

Woche 13: Ob Buchenholz oder Abfallholz... alles wird von mir klein gefräst:

 

Woche 14: Das Säulirennen am Binzenloo Hoffest mit unseren Rennmaschinen Olivia, Otto und Oskar. Lange haben wir dafür geübt...:

 

Immer noch Woche 14: Alle waren wir mit grossem Eifer im Einsatz am Hoffest und was gibt es Schöneres als danach an einem Bier, Glas Wein oder Fläschchen Appenzeller zu nippeln, dumm schwätzen und s'luschtig ha...:

 

Woche 15: Es ist heiss und trocken und der Schweiss läuft... beim ersten Grasschnitt:

 

Woche 16: Das gefällt mir... hauruck und paff: 

 

Woche 17: Zum ersten Mal hat Geri Leinen angebaut und wir waren alle entzückt von dem wunderbaren Blütenmeer:

 

Woche 18: Maschine und Mensch im Einklang. Hier beim Eggen im Maisfeld:

 

Woche 19: Mein Kumpel Moritz, ein prächtiger Kerl. Hab ihn richtig lieb gewonnen und jetzt ist er nicht mehr, snüff...

 

 

Woche 20: Ein Bett im Kornfeld... neuer Text: Ein Bad im Brunnen... la, la, la... Es ist Sommer und es ist heiss... Abhilfe muss da geschaffen werden...:

 

Woche 21: Mein eigener Sklave Jürgen - für einen Tag, herrlich! Und wir hatten mega Spass...:

 

Ja das war der kleine Rückblick von März bis Juli und wir sehen uns nächste Woche wieder auf dem Binzenloo Kanal.

Lasst nicht zu viele Raketen starten heute, die Vierbeiner werden es euch danken.

 

Tschüssi und bis bald wieder... eure Magd Ramona              

 

1.8.10 19:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung